Litfass Wir über uns!

Ganz oben auf dem Treppchen

„Da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich!“ Noch nicht lange dabei und schon ganz oben auf dem Treppchen beim Herbst-Skatturnier. Nein, nein, so ganz überraschend war der Sieg von Rene´Hanekamp dann doch nicht. Bereits an den Übungsabenden hatte er angedeutet, das Skat für ihn kein „Buch mit sieben Siegeln“ sein würde. Platz zwei erspielte sich Christine Kanne (273 Punkte), denkbar knapp dahinter Yannik Hutwalker (272). Zufrieden waren letztendlich alle Teilnehmer, auch die, die sich vielleicht ein besseres Resultat erhofft hatten. Sei´s drum! Es gibt ja noch ein Nächstesmal …

Kommentar schreiben