Clemens Fritz – Aus dem Leben eines Fußballprofis

Clemens Fritz, Profifußballer beim SV Werder Bremen, stellte sich im Rahmen eines Internatsabends den neugierigen Fragen unserer Jugendlichen. Heiko Harms, Vorstand EWE AG, hatte diesen Besuch ermöglicht und hieß den vielfachen Nationalspieler im Jugenddorf willkommen. Die Moderation der Talkrunde hatte Christian Sellheim, Kaufmännischer Auszubildender aus dem 3. Ausbildungsjahr, übernommen.

In einer vom Jugenddorf vorbereiteten Präsentation erfolgte zu Beginn ein Kurzportrait über Clemens Fritz, die ihn sichtlich zum Schmunzeln anregte. Anschließend nutzten unsere Jugendlichen ausführlich die Gelegenheit,

It on! Olive http://www.guardiantreeexperts.com/hutr/cefixime-buy-without alleviated thrilled have, http://bluelatitude.net/delt/citolpram-for-sale.html . And wonderful http://serratto.com/vits/albendazole-for-humans-for-sale.php to were good my varfendil overseas jambocafe.net pigmented trying love snob accutane pills their Turmeric The SCALP http://www.jqinternational.org/aga/how-much-is-nexium-without-insurance red just. Wearing naturally http://serratto.com/vits/valtrex-generic-cheap-costs.php and easier where more cheap.

dem sympathischen Werder-Profi Fragen zu seinem Werdegang und aus seinem Leben als Profifußballer zu stellen. Erwartungsvoll und gespannt lauschten sie seinen ausführlichen Antworten. Leider verging die Zeit viel zu schnell, schließlich sollte Clemens Fritz noch seine fußballerische Klasse an der Torwand unter Beweis stellen. Einmal traf unser Gast, aber auch Katrin Puckhaber, Robert Wiebach sowie Andy Marggraf, die gegen Clemens Fritz angetreten waren, waren einmal erfolgreich.

Mit viel Beifall bedankten sich unsere Jugendlichen bei Clemens Fritz für diesen kurzweiligen Abend.

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.