Segeln im Ijsselmeer

Im August waren wir mit einer kleinen Gruppe auf dem Ijsselmeer und haben uns den Wind um die Ohren wehen lassen. Neben kulinarischen Köstlichkeiten wie Ravioli, Spaghetti und Chips gab es auch eine Menge zu tun.

Unsere Skipper gaben uns Anleitung, wie wir das Plattbodenschiff von der Stelle bewegen konnten. Von Monnickendamm ging es dann nach Hoorn, wo wir am Abend anlegten. Insgesamt war es ein lustiger Trip, den wir auch so schnell nicht vergessen werden…

Hier ein paar Eindrücke von der Tour….

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.