Volleyballer in Richtung oberes Tabellendrittel

Nahe dran. So könnte man momentan die Ausgangslage für unser Volleyballteam beschreiben. Am 1. Spieltag im neuen Jahr konnten sie wiederum die volle Punktzahl einspielen. Und das bedeutet: Die Qualifikation für die Spielrunde um die Stadtmeisterschaft ist nicht mehr fern. Allerdings würden sehr starke Teams (OLB, Polizeiakademie, EWE, JVA) in der Endrunde auf unsere „Sechs“ warten. Sollte es mit der Endrunde nicht klappen, so würden sie wieder um die Staffelmeisterschaft spielen. Und hier wäre unser Team immerhin Titelverteidiger. Ihr letztes Spiel für unser Team haben Andy Marggraf und Robert Wiebach bestritten. Beide beenden Ende Januar ihre Ausbildung. Für Coach Dirk Stahlke gilt es nun, die Mannschaft neu zu positionieren.

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.