Mit dem Wind Richtung Harlingen

Super Bedingungen: Sonne, Wind und Wellen. Ein Wetter, nahezu „gemalt“ für einen tollen Segeltörn. 12 unserer Jugendliche fuhren über ein Wochenende (02. -04.09.2011) nach Harlingen, um mit der „Gouden Bodem“, einem Plattbodenschiff aus dem Jahre 1903, nach Terschelling zu segeln. Bei besten Segelbedingungen haben alle den Segeltörn so richtig genossen. Und sie mussten auch kräftig  mit anpacken. Gar nicht so einfach, die Segel zu setzen und einzuholen. Unter dem strengen, fachlichen „Drill“ eines professionellen Matrosen gelang dies unserer Crew aber in kürzester Zeit. Drei herrliche Segeltage, die viel zu schnell „vom Winde verweht wurden“.

Weitere Fotos hier

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.