Start in die neue Saison

Als Titelverteidiger in die neue Hallensaion. Ein schwieriges Unterfangen, nachdem die Hälfte der Meistermannschaft aus dem letzten Jahr unseren Campus nach Ausbildungsende verlassen hat. Dennoch,  der Start  mit einer völlig neu formierten Mannschaft war recht zufriedenstellend. Fünf Punkte aus drei Spielen – ohne Gegentor. Klingt gut, allerdings wurde auch nur ein eigener Treffer erzielt (Torschütze: Marcel Herbers). Vielleicht treffen unsere Jungs am nächsten Spieltag dann schon wieder etwas genauer.

1 Kommentar

  1. Kim Antworten

    Das klingt nach einem „guten“, jedoch nicht nach einem Trainer Bruns würdigen Start! Ist der Druck vielleicht zu hoch? Oder schaut er sich die falschen Taktiken bei der falschen Mannschaft ab? Stichwort: SV W(eglaufen) oder SV W(egschauen)

    Nichtsdestotrotz drücke ich der Mannschaft die Daumen für die bevorstehenden Spiele! In diesem Sinne… Heute schon am Ball gearbeitet?!

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.