Auf der Suche nach der stets fehlenden Zeit

„Auf der Suche nach der stets fehlenden Zeit“ begab sich eine zweite Gruppe des Seminars „Lerntechniken und Zeitmangement“. Hier, wie auch beim ersten Kurs vor 14 Tagen, begab man sich auf  eine intensive Spurensuche. Gefunden wurden viele „Zeitfresser“ und „Zeitdiebe“, die einem manchmal daran hindern, Lernen zeitgerecht zu managen und Inhalte zielorientiert zu bearbeiten. Viele Tipps, Anregungen und praktische Hilfestellungen wurden intensiv erarbeitet. Eine nützliche Umsetzung und sinnvolle Anwendung in die tägliche Praxis, die muss nun jeder für sich selbst vornehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.