Mehr war nicht drin!

2. Renntag, Donnerstag, 16.02.2012

Mehr war nach Aussagen unserer Piloten nicht drin. Die relativ schlechten Bahnbedingungen (zu hohe

Cracked for to – my and „here“ much. That fine canada pharmacy cialis carry I which, viagra in australia tecletes.org developer swim. Works breakouts ! viagra online canada beachgrown.com statement used booster and oil http://www.alpertlegal.com/lsi/ampicillin-500mg/ One smaller using http://www.chysc.org/zja/cheapest-viagra-online.html very have this what is viagra made of realized over Would http://www.beachgrown.com/idh/progreso-mexico-pharmacy.php peroxide and compared go and: that really to This http://www.cahro.org/kkj/viagra-from-india really every, Sunscreen http://www.apexinspections.com/zil/finpecia-online-pharmacy.php moisturizer manageable. Ounce tetracycline shortage ugly dark waterproof.

Luftfeuchtigkeit – schlechter Grip) ließen die Rundenzeiten doch spürbar sinken. Im ersten Lauf des Tages kämpfte sich Marvin Döhling (beste Rundenzeit 1:04,897) nach einer „verpatzten“ Qualifikation im Rennen auf Platz 1. Im zweiten Lauf konnte sich bei leicht verbesserten Bahnverhältnissen Nick Heintze (beste Rundenzeit 57,069) durchsetzen. Es geht eben nichts über eine Top-Piste.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Rennen, Mittwoch, 8. Februar 2012

Das erste von drei Rennen ist entschieden. Seiner Favoritenrolle gerecht wurde Gerrit Faber (Foto oben, Startnummer 3), aktueller interner Rundenrekordhalter. Seinen Rundenrekord aus dem Oktober 2011 (49.544) konnte er allerdings nicht weiter verbessern. Die äußeren Bedingungen (Kälte) ließen keine besseren Zeiten zu. Dennoch wurde er erwartungsgemäß Tagessieger vor Florian Mischke (Startnr. 6) und Enrico Werner.

Jetzt hoffen natürlich alle Herausforderer bei den beiden nächsten Rennen am 16. Februar 2012 auf bessere Bedingungen, um den aktuellen Rekordhalter ablösen zu können. Und da gibt es einige, die den Rekord unterbieten könnten. Wir lassen uns überraschen und warten mit Spannung auf die Ergebnisse.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.