Archiv der Kategorie: Sport & Freizeit

Interessensabfrage: Selbstverteidigungskurs

Wir wollen mit euch einen Selbstverteidigungskurs machen. Mitmachen kann jeder der will. Die genauen Eckdaten können wir erst bekannt geben, wenn wir die Gruppengröße einschätzen können. 

Wir fahren dafür mit euch zu einer Kampfsportschule und dort werdet ihr von einem Trainer angeleitet.


Wer Interesse hat daran teilzunehmen meldet sich bitte bis zum 16.09.2022 bei uns an! 

Mail: Internatenergiecampus@ewe.de

Kartfahren in Bremen

Endlich ist es wieder soweit. Für den 01.06 hat der EnergieCampus zwei Rennzeiten (20.00 Uhr bis 20.30 Uhr/ 20.30 Uhr bis 21.00 Uhr) gebucht. Gefahren wird der Hot 30 Tarif. Darin enthalten ist ein zehn minütiges Training und im Anschluss ein 20 minütiges Rennen. Der Eigenanteil pro Teilnehmer beträgt 13 € und muss im voraus im Pädagogenbüro gezahlt werden. Hinzu kommen noch 3 € für eine Sturmhaube und 2 € für eine Rennlizenz. Minderjährige Teilnehmer müssen sich auf der Internetseite von b und b Kart  (https://www.bb-kart.de/registrieren) registrieren. 

Im Pädagogenbüro hängen die Teilnehmerlisten aus. Bitte tragt euch zeitnah ein. Ideal ist es, wenn sich 8 Teilnehmer pro Rennen eintragen. Sollten es mehr Teilnehmer werden, buchen wir noch einen Zusatztermin.    

Endlich geht es wieder los!

Der Außenbereich wird wieder gelockert, somit können wir endlich wieder mit dem Wochenprogramm starten.

Und das steht vorerst auf dem Programm:

Dienstags und Donnerstags findet der Musikunterricht mit Mario statt.

Am Mittwoch können wir endlich wieder zum Schwimmen! Um 18:30 Uhr geht es los.

Donnerstag, gegen 17:00 Uhr fängt die Kochgruppe wieder an. Dann allerdings im Grillhaus. Dort können wir uns mit Andrea gemeinsam ein leckeres Gericht aussuchen, was wir dann mit viel Spaß alle zusammen kochen.

Zu guter Letzt bietet Pia Donnerstag, um 18:00 Uhr den Lauftreff an, wo wir gemeinsam viele Sporteinheiten durchnehmen können. Verschiedene Aufwärmübungen, Joggen oder auch kleine Sportspiele machen gemeinsam doch viel mehr Spaß. Treffen ist beim Sportplatz in Wechloy.

Außerdem Starten wir auch bald wieder mit Segeln, Surfen und Badminton.

Wir denken weiterhin positiv und freuen uns, auf weitere Lockerungen!

Der Frühling kommt …

… und wir hoffen das Campusleben blüht bald wieder auf.

Das Jahr 2021 war nicht einfach für uns alle. Viele starteten im August 2021 in die Ausbildung. Zu dem Zeitpunkt war alles noch normal und ruhig. Wir konnten zusammen mit Andrea kochen, uns zusammen in den Aktivitätsräumen treffen und auch viele Angebote mit machen, wie z. B. Surfen, Joggen, Bowling, Schwimmen und vieles mehr. Leider kamen ab November immer schärfere Regeln und wir konnten in der Woche fast nichts mehr mit den anderen Auszubildenden machen. Außerdem musste die Skifreizeit vom 26.01.-30.01.2022 nach Lenggries auch abgesagt werden, weil es die zu der Zeit geltenden Corona-Regeln nicht erlaubt haben. In Moment dürfen wir zumindest mit unserem Zimmerpartner/-in in die Aktivitätsräume und draußen können wir uns auch treffen und z. B. eine Runde Fahrrad oder Inliner bei gutem Wetter fahren. Wir hoffen, dass wir bald schon wieder mit Andrea kochen, mit Pia Laufen, mit Dirk zum Bowling und mit Kurt zum Badminton gehen können. Das würde uns sehr freuen!

Wir lassen den Kopf nicht hängen und sind alle sehr optimistisch und zuversichtlich, dass wir bald wieder mehr machen dürfen auf dem Campus. Das Wochenprogramm startet bestimmt auch bald wieder. Wir freuen uns auf das Jahr 2022 und sind gespannt, was uns erwartet!

Musikraum

Pünktlich zu den ersten Lockerungen und zum Wiederbeginn des Musikunterrichts ist auch der Musikraum fertig geworden.

Hier wurde einmal gründlich aussortiert und aufgeräumt. Endlich wieder Platz um richtig zu musizieren! Außerdem haben die Wände eine neue Farbe bekommen und die Deckenbeleuchtung wurde ausgetauscht.

Ihr könnt den Raum alleine nutzen, oder euch mit Mario unserem Musiklehrer dort treffen 🙂

Endlich wieder was los

Wir haben lange auf diesen Moment gewartet! Auch wenn wir noch lange nicht wieder da sind wo wir gerne wären, freuen wir uns zumindenst draußen wieder Angebote stattfinden lassen zu können.

Seit dieser Woche treffen wir uns wieder regelmäßig zum Surfen, Laufen, Skatspielen und Schwimmen auch der Musikunterricht geht endlich weiter. Wir planen auch einzelne besondere Angebote. Es lohnt sich also den Wochenplan im Auge zubehalten. Wer eine Idee oder einen Wunsch für eine Aktion hat kann sich natürlich gerne bei uns Pädagogen melden!

Auch können sich die Azubis seit heute unsere neuen Stand up Paddle Boards ausleihen und damit den Tag am See oder auf der Hunte genießen!